AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sind massgebend für die Bestellung im Online-Shop der Swiss Collective AG (betrieben von Swiss Collective AG, Risch/Schweiz; nachstehend „SC“ oder „wir“) durch Sie sowie für alle Leistungen, die für Sie auf dieser Website erbracht werden, einschliesslich Lizenzen, Inhalte, Updates, neuen Freigaben und Support (mit der Nutzung, insgesamt, die „Leistungen“). Sie umfassen per Verweis (i) unsere auf dieser Website einsehbare Datenschutzerklärung; (ii) ergänzende Bedingungen für die von Ihnen ausgewählten Leistungen; insbesondere wenn es sich bei dem von Ihnen ausgewählten Leistungen um eine Lizenz handelt, unterliegen Kauf und Verwendung dieser Lizenz auch der relevanten Lizenzvereinbarung; (iii) alle Ihnen für die Leistungen separat mitgeteilten Bedingungen, einschliesslich beispielsweise Bedingungen für E-Mail-Produkte sowie Bestell-, Aktivierungs-, Preisstellungs- und Zahlungsbedingungen für die Leistungen, soweit zutreffend.

Sie sollten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig lesen, bevor Sie Bestellungen in unserem Online-Shop durchführen und unsere Leistungen nutzen.

Wenn Sie diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen oder einzelnen Bestimmungen davon nicht zustimmen, dürfen Sie keine Bestellung im Shop auslösen. Sie stimmen im Bestellprozess den allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich zu, indem Sie den Haken bei „Bitte lesen und bestätigen Sie Ihr Einverständnis mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ setzen.

In dem Masse, in dem unsere Leistungen die Leistungen oder Websites von Dritten umfassen oder über eine Schnittstelle mit diesen verbunden sind, gelten die jeweiligen Nutzungsbedingungen dieser Dritten und Sie verpflichten sich, diese einzuhalten.

Um bestimmte Funktionen unserer Website nutzen zu können, werden Sie möglicherweise aufgefordert, sich bei uns anzumelden. Sie können sich bei uns anmelden, indem Sie auf die Schaltflächen „LOGIN“ und „Anmelden“ klicken. Wir werden Ihre persönlichen Angaben speichern, um Ihre Bestellungen zu verarbeiten sowie zu den in unserer Datenschutzerklärung angegebenen Zwecken. Ihnen obliegt eine sichere Verwahrung Ihrer Anmeldedaten und Sie sind haftbar für jegliche Nutzung unserer Website und Leistungen unter Verwendung dieser Anmeldedaten seitens Dritter. Sie verpflichten sich, Kontakt zu uns aufzunehmen, sollten Sie einen unbefugten Zugang zu Ihrem Konto feststellen.

2. Erwerb von Lizenzen
Alle von Ihnen aufgegebenen Bestellungen sind für SC erst nach Annahme und nachfolgender Bestätigung durch uns bindend, die Ihnen per E-Mail oder über eine andere Art von Mitteilung zugeschickt wird. SC kann nach eigenem Ermessen Bestellungen ablehnen.

Ist eine von Ihnen bestellte Lizenz nicht verfügbar, ist SC nicht zur Lieferung verpflichtet; in diesem Fall werden wir Sie über die Nichtverfügbarkeit der bestellten Lizenz in Kenntnis setzen und gegebenenfalls den Betrag erstatten, den wir als Bezahlung für den entsprechenden Preis bereits erhalten haben. Soweit die Lizenz von SC von Ihnen bestellt wird, gelten für die Bedingungen der entsprechenden Lizenzvereinbarung. Bei Erwerb von Lizenzen gilt der entsprechende Vertrag zwischen SC und Ihnen erst mit der schriftlichen Bestätigung der Lizenzvereinbarung und Rücksendung an SC per E-Mail, Fax oder Post, sodass die Bestellung als abgeschlossen betrachtet werden kann. Die Lizenzvereinbarung wird Ihnen per E-Mail-Mitteilung oder eine andere Art der Mitteilung von SC zugeschickt.

SC bemüht sich nach besten Kräften um die Angabe aktueller und korrekter Preise auf dieser Website. Jegliche Versand- und Zustellgebühren werden Ihnen zum Zeitpunkt des Versands der bestellten Leistungen belastet, gemäss den zu diesem Zeitpunkt geltenden Zustellgebühren und gemäss den Angaben im entsprechenden Abschnitt dieser Website. Die Zahlung haben Sie zum Zeitpunkt der Aufgabe der Bestellung entweder durch PayPal, Vorkasse, Kreditkarte oder auf die im entsprechenden Abschnitt dieser Website angegebene Weise zu leisten. Die Zahlung hat in der Währung der Preisangabe im entsprechenden Abschnitt dieser Website zu erfolgen.

SC ist berechtigt, nach eigenem Ermessen die Auslieferung oder die Erfüllung jeglicher Pflichten aus einem beliebigen Vertrag mit Ihnen zurückzuhalten, auszusetzen oder zu widerrufen für den Fall, dass Pflichten aus einem oder mehreren früheren oder bestehenden Verträgen mit SC von Ihnen in wesentlichem Masse verletzt oder nicht erfüllt wurden.

Garantie und Haftung unterliegen den nachstehenden Klauseln 7 und 8.

3. Inhalte
Die Nutzer unserer Website (einschliesslich Ihnen) haben eventuell die Möglichkeit, Material (einschliesslich E-Mail-Links) auf oder über unsere Website hochzuladen, zu posten oder zu speichern. Soweit es nicht von uns stammt, wird dieses Material in diesen Nutzungsbedingungen als „Inhalte“ bezeichnet. SC übernimmt keine Haftung für die Inhalte und Daten, die Sie oder Dritte im Zuge der Leistungen übermitteln.

Sie haften für alle im Zuge der Nutzung der Leistungen hochgeladenen, geposteten oder gespeicherten Inhalte. Sie gewähren SC eine weltweite, abgabenfreie und nicht ausschliessliche Lizenz zum Hosten und Nutzen aller im Zuge Ihrer Nutzung der Leistungen übermittelten Inhalte. Sie willigen ein, dass SC Ihre Rückmeldungen, Anregungen und Ideen auf jegliche Weise nutzen kann, auch für zukünftige Änderungen an den Leistungen und an anderen Produkten oder Leistungen sowie an Werbungs- und Marketingsmaterial. Sie haften für alle Ihre Inhalte, die verloren gegangen oder nicht wiederherstellbar sind.

Sie willigen ein, die Leistungen nicht zu nutzen und es Dritten nicht zu erlauben, die Leistungen zu nutzen, um rechtswidrige Inhalte hochzuladen, zu posten, zu verbreiten, zu verlinken, zu veröffentlichen, zu reproduzieren, sich daran zu beteiligen oder sie zu übertragen, einschliesslich illegaler, betrügerischer, verleumderischer, beleidigender oder unangemessener Inhalte sowie Inhalte, die das Recht an geistigem Eigentum (wie Urheberrechten oder Handelsmarken) von Dritten oder von SC verletzen oder gegen Datenschutzbestimmungen verstossen, als auch Inhalten, die Viren, Trojaner, Würmer oder andere zerstörende oder schädliche Software oder Daten enthalten. Die Leistungen können ein Gemeinschaftsforum oder andere Sozialfunktionen für den Austausch von Inhalten und Informationen mit anderen Nutzern der Leistungen und mit der Öffentlichkeit umfassen. SC ist nicht haftbar für die Inhalte in diesen Gemeinschaftsforen und unterstützt diese nicht. Nutzer können Hypertextlinks zu Inhalten von Dritten posten, für die SC nicht haftbar ist.

SC kann, muss aber nicht die Inhalte von Ihnen oder Dritten in diesen Diensten überwachen. SC kann es nach eigenem Ermessen ablehnen, Inhalte zu posten, kann diese entfernen oder deren Entfernung ablehnen, sowohl vollständig als auch in Teilen, die mutmasslich inakzeptabel oder unangemessen sind oder diese Vereinbarung verletzen.

Ihre Verwendung der Inhalte von Dritten erfolgt auf eigene Gefahr und SC lehnt jegliche diesbezügliche Gewährleistung ab, einschliesslich, dass diese Inhalte korrekt, aktuell, sicher und rechtmässig sind und keine Rechte Dritter verletzen.

4. Ergänzendes Material
Sie erkennen an, dass Sie über unsere Website möglicherweise Lizenzupgrades oder weiteres Kommunikations-, Werbe- und Arbeitsmaterial erwerben können (nachstehend insgesamt das „ergänzende Material“). Ergänzendes Material kann von SC, Dritten oder Gemeinschaften für die Arbeit mit der eigenen Lizenz von SC entworfen und bereitgestellt werden. SC lehnt jegliche Gewährleistung hinsichtlich Nutzung dieses ergänzenden Materials ab und dessen Einsatz erfolgt auf eigene Gefahr.

Soweit es sich bei dem ergänzenden Material um Inhalte Dritter handelt, gilt Klausel 3 umfassend ungeachtet der Tatsache, dass das Material über unseren Online-Shop, in speziellen Abschnitten unserer Website (einschliesslich den erst nach Anmeldung zugänglichen Abschnitten) oder auf Websites oder Online-Shops Dritter bereitgestellt wird, die mit unseren Websites über Hyperlinks verbunden sind. Soweit ergänzendes Material über Websites oder Online-Geschäfte Dritter erworben wird, die mit unserer Website verbunden sind, gelten alle Nutzungsbedingungen Dritter für diese Websites oder Online-Geschäfte zusätzlich zu diesen Nutzungsbedingungen und Sie verpflichten sich, diese einzuhalten.

Sie erkennen an, dass ergänzendes Material ungeachtet des Verweises auf andere Rechtssysteme möglicherweise nicht vollständig mit der örtlichen Gesetzgebung, örtlichen Anforderungen oder Normen übereinstimmt bzw. nicht aktuell ist und daher verwenden Sie dieses Material auf eigene Gefahr; SC lehnt jegliche Gewährleistung in Bezug auf die Nutzung von ergänzendem Material in einem bestimmten Rechtssystem ab. Bevor Sie sich auf dieses Material berufen, sollten Sie es von örtlichen Fachberatern überprüfen lassen, um eine Einhaltung örtlicher Gesetze, Anforderungen und Normen sicherzustellen.

5. Supportdienste
Soweit SC Ihnen Support als Leistung anbietet, ist dieser Support ausschliesslich technischer Natur. SC ist nicht im Bereich rechtlicher, finanzieller, buchhalterischer, steuerlicher, immobilienbezogener oder anderweitiger Fachdienste oder Fachberatung tätig. Ziehen Sie die Leistungen eines fachkundigen Experten heran, wenn Sie diese Art der Unterstützung benötigen.

Soweit ferner Supportleistungen kostenfrei sind, werden dieser in ihrer jeweiligen Form bereitgestellt und alle im- und expliziten Garantien werden im höchstmöglichen von den geltenden Gesetzen zugelassenen Umfang abgelehnt. SC übernimmt keine Haftung für die Inhalte und Daten, die über die Dienste in Verbindung mit Supportleistungen übermitteln.

6. Verbindung mit Kommunikationsnetzwerken und deren Sicherheit
Die Nutzung dieser Leistungen kann über Internetzugang – auch auf mobilen Geräten – bereitgestellt werden. Sie stimmen zu, dass Sie allein verantwortlich sind für die Sicherstellung einer Internetverbindung auf Ihre Kosten. SC lehnt jegliche Gewährleistung in Bezug auf die Stetigkeit der Internetverbindung sowie auf Beschädigung oder das Abfangen von Informationen während der Übertragung ab. Sofern Sie bei der Nutzung oder Entgegennahme unserer Leistungen (einschliesslich Supportleistungen) uns Daten oder Informationen übermitteln, die sich auf Sie, Ihr Geschäft oder auf finanzielle oder andere Angaben beziehen, einschliesslich sensibler persönlicher Daten, werden wir uns nach Kräften bemühen, den Zugriff darauf durch unbefugte Dritte zu vermeiden. Sie erkennen an, dass die Übertragung solcher Angaben zu uns oder von uns zu Ihnen über möglicherweise nicht sichere Kommunikationsnetzwerke erfolgt und wir lehnen jegliche Gewährleistung in Bezug auf das Abfangen, den unbefugten Zugang zu oder die Beschädigung solcher Angaben während der Übermittlung oder der Speicherung bei uns ab.

7. Garantie
Unbeschadet (und ohne jegliche Einschränkung) der Haftungsausschlüsse in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen garantiert SC, dass die Dienste im Wesentlichen mit den Angaben übereinstimmen, die in den entsprechenden Abschnitten dieser Website oder der mit den Leistungen bereitgestellten Unterlagen dargestellt sind.

Vorbehaltlich anderer ergänzender Ausschlüsse in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen und vorbehaltlich anderer Bestimmungen in zwingend geltenden Gesetzen haben Sie im Falle einer Nichterfüllung im Hinblick auf die erworbenen Leistungen ein Recht auf eine Garantie, die Mängel abdeckt, für die in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen eine Garantie gewährt wird, während eines Zeitraums von 90 (neunzig) Tagen ab Auslieferung unter der Bedingung, dass derartige Mängel SC binnen 10 (zehn) Tagen ab deren Aufdeckung mitgeteilt werden. Jeglicher nach Ablauf der genannten Fristen erhobene Anspruch ist rechtsunwirksam und gilt als verwirkt.

Vorbehaltlich der hier genannten Bedingungen sind Sie im Falle einer Garantieverletzung berechtigt, eine Rückerstattung zu fordern und zu erhalten in Höhe des für die mangelhafte Leistung gezahlten Betrages. Soweit SC bestätigt, dass die jeweilige Leistung nicht den garantierten Standard erfüllt, wird Ihnen SC eine E-Mail-Mitteilung schicken, in der die Annahme der Rückgabe der mangelhaften Leistung bestätigt wird, und das Erstattungsverfahren einleiten, um Ihnen den für den mangelhaften Gegenstand oder Dienst gezahlten Betrag in den folgenden 30 (dreissig) Tagen zu erstatten. Dies ist das einzige Ihnen zur Verfügung stehende Rechtsmittel und alle weiteren Rechtsmittel sind im höchstmöglichen von den geltenden Gesetzen zugelassenen Umfang ausgeschlossen.

Unbeschadet der vorstehenden Bestimmungen werden kostenfreie Leistungen in der jeweiligen Form bereitgestellt und alle im- und expliziten Garantien werden im höchstmöglichen von den geltenden Gesetzen zugelassenen Umfang abgelehnt.

Im von den geltenden Gesetzen zugelassenen Umfang lehnt SC alle weiteren im- und expliziten Garantien mit Bezug auf die Leistungen ab, einschliesslich (aber nicht ausschliesslich) Garantien der allgemeinen Gebrauchstauglichkeit bzw. Eignung für einen bestimmten Zweck.

8. Haftungsbeschränkung
Hinsichtlich der Verletzung von Pflichten aus diesem Vertrag (einschliesslich Verletzung einer Gewährleistungspflicht) oder in Verbindung mit der Erbringung der von SC bereitgestellten Leistungen Ihnen gegenüber oder deren Nutzung durch Sie (einschliesslich der Nutzung dieser Website) ist jegliche Haftung (ob Vertragshaftung, deliktische Haftung oder aufgrund anderer Rechtsgrundlagen) seitens SC ausgeschlossen, sofern SC nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt hat.

Ungeachtet der Allgemeingültigkeit des Vorstehenden und im höchstmöglichen von den geltenden Gesetzen zugelassenen Umfang schliesst SC ausdrücklich eine Haftung für Folgeschäden sowie Schäden an oder die Beschädigung anderer Programme oder Daten, für entgangenen Gewinn, entgangenes Geschäft oder Einkommen, Verlust an Firmenwert oder erwarteten Einsparungen aus.

9. Rücktrittsrecht
Vorbehaltlich anderslautender Bestimmungen sind Sie berechtigt, vom Kauf von den auf unserer Website erworbenen Gütern oder Leistungen binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückzutreten, wobei das Rücktrittsrecht nicht gilt im Falle von (i) bereits vor Ausübung des Rücktrittsrechts (auch nur teilweise) erbrachten Leistungen (beispielsweise Support oder Bereitstellung von Schulungsmaterial); (ii) heruntergeladener Daten, die sich ohne weitere Sicherheitscodes öffnen lassen oder für die die Sicherheitscodes bereits mitgeteilt wurden oder (iii) sofern Sie ein Vertriebspartner sind.

Die Rücktrittsfrist endet nach Ablauf von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie den Besitz über die bestellten Güter erhalten haben.

Zur Ausübung des Rücktrittsrechts müssen Sie SC über Ihre Entscheidung betreffend den Rücktritt vom Kauf mittels einer eindeutigen Bekundung (bspw. einen per Post oder E-Mail versandten Brief) informieren. Zur Einhaltung der Rücktrittsfrist ist es ausreichend, dass Sie Ihre Mitteilung über die Ausübung des Rücktrittsrechtes vor Ablauf der Rücktrittsfrist senden.

Treten Sie vom Kaufvertrag zurück, werden wir Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen einschliesslich der Lieferkosten ohne unangemessene Verzögerung und in jedem Fall nicht später als 14 Tage ab dem Tag zurückerstatten, an dem Sie uns über Ihre Entscheidung zum Rücktritt vom Vertrag in Kenntnis gesetzt haben. Wir werden diese Rückerstattung unter Nutzung desselben Zahlungsweges vornehmen, den Sie für die ursprüngliche Abwicklung genutzt haben, sofern Sie nicht ausdrücklich einer anderen Regelung zugestimmt haben; in jedem Fall werden Ihnen aufgrund der Rückerstattung keine Gebühren entstehen. Wir können die Rückerstattung solange einbehalten, bis wir die Waren zurückerhalten haben.

Sie müssen die Waren zurücksenden oder uns aushändigen, und zwar ohne unangemessene Verzögerung und in jedem Fall nicht später als 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie uns über Ihre Entscheidung betreffend den Rücktritt vom Vertrag in Kenntnis gesetzt haben. Die Frist gilt als eingehalten, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen zurücksenden.

10. Aussetzung/Einstellung von Leistungen und Beendigung
SC kann nach eigenem Ermessen und fristlos unverzüglich und jederzeit Leistungen aussetzen oder einstellen oder Leistungen ausschliesslich kostenpflichtig erbringen.

Ferner können wir diese Vereinbarung unverzüglich und fristlos beenden, sofern Sie diese Nutzungsbedingungen nicht erfüllen. Mit der Beendigung müssen Sie die Nutzung der Leistungen unverzüglich einstellen und alle ausstehenden Zahlungen werden fällig. Die Beendigung dieser Vereinbarung beeinflusst nicht unseren Anspruch auf ausstehende Zahlungen an uns. Ein kostenfreies Konto können wir jederzeit auflösen.

11. Schlussbestimmungen
Salvatorische Klausel: Sollten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Bestimmungen von einer zuständigen Behörde in einem beliebigen Masse als ungültig, rechtswidrig oder uneinklagbar eingestuft werden, so wird die Bedingung oder Bestimmung in jenem Masse von den übrigen Bestimmungen und Bedingungen getrennt, die im weitesten vom Gesetz zugelassenen Umfang gültig bleiben, und die ungültige, rechtswidrige oder uneinklagbare Bestimmung wird durch eine gültige, rechtmäßige oder einklagbare Bestimmung ersetzt, die von ihrer wirtschaftlichen Wirkung her der ungültigen, rechtswidrigen oder uneinklagbaren Bestimmung am nächsten kommt.

Änderungen: Wir behalten uns das Recht vor, diese allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern, und die Änderungen treten in Kraft, sobald sie im Zuge der Leistungen oder auf unserer Website gepostet werden oder wir sie Ihnen auf anderem Wege mitteilen. Zudem können wir die Leistungen auch ganz oder teilweise ändern oder einstellen. Ihre Weiternutzung der Leistungen gilt als Zustimmung zu den Änderungen.

Ausschluss: Sollte SC zu einem beliebigen Zeitpunkt eine dieser Bestimmungen nicht geltend machen oder es verabsäumen, diese geltend zu machen, so ist dies nicht als Verzicht auf die vertraglichen Rechte von SC auszulegen oder anzusehen und es beeinflusst in keiner Weise die Gültigkeit der allgemeinen Geschäftsbedingungen als Ganzes oder in Teilen noch beeinträchtigt es das Recht von SC, nachfolgend Klage zu erheben.

Überschriften: Die Überschriften in den hier aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden allein zur leichteren Bezugnahme eingefügt und nicht mit der Absicht, dass sie einen Bestandteil dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen darstellen oder deren Bedeutung oder Auslegung beeinflussen.

12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen und alle mit Bezug hierauf geschlossenen Verträge unterliegen dem Schweizer Recht.

Vorbehaltlich anderer Regelungen in zwingenden gesetzlichen Bestimmungen ist für alle Streitfälle und Forderungen aus oder mit Bezug auf diese allgemeinen Geschäftsbedingungen und alle mit Bezug hierauf geschlossenen Verträge, einschliesslich deren Gültigkeit, Ungültigkeit, Verletzung oder Beendigung, alleiniger Gerichtsstand Risch, Schweiz. Unbeschadet des vorstehenden Satzes ist SC berechtigt, vor den Gerichten am Wohnort des Kunden Klage gegen diesen zu erheben.